Wie man einen Basketball dreht / Ein geschickter Pro Master Guide für alle Mittelstufe

Teilen

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Menschen einen Basketball mit Leichtigkeit drehen können? Suchen Sie nach einfachen Techniken, um einen Basketball mit dem Finger zu drehen? Obwohl dieser Trick nicht obligatorisch ist, macht es Spaß, ihn zu meistern. Diese Taktik mag zunächst nicht die beste sein, aber mit etwas Übung werden Sie besser. Nachfolgend finden Sie eine kurze Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie einen Basketball drehen.

Was Sie lernen müssen, bevor Sie einen Basketball drehen

Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, einen Basketball mit dem Finger zu drehen. Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, dies zu tun, erfordern alle Übung. Die meisten Leute, die den Basketball drehen wollen, müssen mit den Grundlagen beginnen und sich nach oben arbeiten. Dieser Artikel enthält einige Informationen zum Drehen eines Basketballs mit dem Finger.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie den Ball gut im Griff haben. Das ist ganz einfach: Nimm den Ball mit einer Hand und lege dann deine andere Hand darunter, damit du schießen kannst. Ihr Ziel ist es, Ihren Arm so niedrig wie möglich zu halten. Dies wird Ihnen helfen, mehr Kraft zu erzeugen, wenn Sie den Ball schießen. Um den Basketball zu schießen, halten Sie den Ball zwischen Ihrem Kinn & die Vorderseite des Kopfes. Verwenden Sie Ihren Zeigefinger, um zu lernen, wie man einen Basketball mit den Fingern dreht. Sie werden wahrscheinlich mit Ihrem kleinen Finger beginnen.

Sie werden nicht die besten Ergebnisse erzielen, wenn Sie Ihren Finger allein verwenden. Dies geschieht am besten mit zwei Fingern. Wenn Sie Probleme haben, verwenden Sie Ihren Daumen. Dies sollte mindestens einige Minuten dauern, bevor Sie zu Ihrem Mittelfinger zurückkehren.

Mehr lesen: Wie man defensiven Basketball spielt

 wie man einen Basketball dreht

Wie man einen Basketball dreht

Möchten Sie jemals in der Lage sein, einen Basketball mit Ihrem Finger zu drehen? Sie können die wesentlichen Elemente eines Fingerspins im Handumdrehen beherrschen. Dieser Trick macht Sie zum Gesprächsthema des Blocks. Sie können einen Ball einwandfrei auf Ihrer Fingerspitze drehen, indem Sie lernen, wie man den Ball wirft und dreht.

Checkout: Wie man Basketball alleine übt

Praxis

Praxis ist der Schlüssel zum Erfolg. Sie werden ein besserer Basketballspieler, je mehr Sie üben. Um die Fähigkeit zu beherrschen, einen Basketball an Ihrem Finger zu drehen, müssen Sie üben. Diese Fähigkeit ist eine der am besten zugänglichen Fähigkeiten des Basketballs zu meistern. Das Beste daran ist, dass Sie alles tun können, während Sie fernsehen. Du brauchst keinen Mentor. Diese Fähigkeit kann erlernt werden, indem ein steifes Handgelenk, Reflexe und eine feste Hand aufgebaut werden. Wenn Sie tagsüber keine Zeit zum Üben haben, müssen Sie dieser Fähigkeit 10 Minuten Zeit geben, bevor Sie zu Bett gehen.

Mach dich bereit zu drehen

Sie müssen in der Lage sein zu drehen, um zu beginnen. Holen Sie sich einen alten Basketball. Alte Basketbälle sind die besten, da die Rillen abgenutzt sind und mit dem Finger ausgeglichen werden können. Suchen Sie den Schnittpunkt der Rillen. Strecken Sie Ihre Finger und Ihren Arm, um sich aufzuwärmen, bevor Sie mit der Drehübung beginnen. Dies hilft, Verletzungen beim Drehen zu vermeiden. Um sich drehen zu können, stellen Sie sicher, dass Ihre Nägel nicht zu lang sind. Sie könnten Ihre Nägel brechen oder Verletzungen erleiden, wenn Sie lange Nägel haben. Sie können entscheiden, ob Sie eine Hand oder beide verwenden möchten.

Fingerfang

Sie kennen die Position, den Wurf und die Höhe des Balls. Es würde helfen, wenn Sie es jetzt an Ihrem Finger fangen würden. Den Ball zu fangen ist einfacher, wenn Sie Ihre dominante Hand in der Nähe halten.

Der Wurf

Dies ist ein wesentlicher Schritt. Dies ist der wesentliche Schritt. Beide Hände sind hilfreich für Anfänger. Erfahren Sie, wie Sie den Ball werfen und wie lange es reisen sollte. Werfen Sie den Ball bis zu 2 Zoll hoch. Halten Sie beim Drehen des Balls Ihre Finger zu Ihrem Körper. Um den Ball auszugleichen und zu drehen, müssen Sie Ihre dominante Hand verwenden. Werfen Sie den Ball vorsichtig mit der Zeigefingerspitze. Halten Sie dabei Ihren Finger in der Mitte des Balls. Sie können sich dann drehen, indem Sie Ihre andere Hand in Richtung Ball bringen. Sobald Ihr Finger den Ball berührt, können Sie ihn langsam auf ein angenehmes Niveau absenken. Sie können den Ball länger halten, wenn Sie ihn schneller drehen. Dies macht es schwieriger zu balancieren. Es würde helfen, wenn Sie daher langsam anfangen würden. Wenn Sie das Spiel besser beherrschen, erhöht sich Ihre Geschwindigkeit.

Erfahren Sie mehr: So reinigen Sie einen Basketball

Der Wurf

Der wichtigste Aspekt beim Drehen eines Basketballs an einem Finger ist das Werfen. Das Werfen eines Basketballs erfordert einige Schlüsselfaktoren. Suchen Sie zuerst die Rillen am Ball und entscheiden Sie, ob Sie den Ball mit einer oder zwei Händen werfen möchten. Es wäre am besten, wenn Sie den Ball mit den Fingern auseinander halten würden, um Platz zwischen Ihrer Handfläche und dem Basketball zu schaffen. Halten Sie Ihre Ellbogen über den Hüften und bewegen Sie den Basketball mit Daumen und Hand.

Probieren Sie es aus

Ja, wir nehmen das ernst. Sogar eine Bewegung wie das Drehen eines Basketballs an Ihrem Finger kann zu einer Verletzung Ihrer Finger führen, und wenn Sie zufällig ein Ballspieler sind, können Sie keine Fingerverletzung bekommen, wie immer. Bevor Sie anfangen zu drehen, strecken Sie Ihre Finger. Es braucht nicht zu viel Zeit zum Aufwärmen. Sie können nur wenige Minuten damit verbringen, einfache Strecken auszuführen. Einfache Dinge wie das Ausstrecken der Arme, das Zurückziehen der Finger oder das Verriegeln der Hände und das Herausdrücken funktionieren.

Halten Sie den Ball am Leben

Als nächstes halten Sie den Ball am Leben. Sie können lernen, wie man den Ball ideal dreht, indem Sie ihn aktiv und wirbelnd halten. Um seine Geschwindigkeit zu halten:

  1. Balanciere den Ball auf der einen Seite und benutze die andere, um ihn sanft zu schlagen.
  2. weitermachen, bis der Ball 30 Sekunden lang stabil ist.
  3. Halten Sie Ihren Ellbogen nahe am Körper, so dass Ihr Arm gerade ist. Dadurch können Sie den Ball effizienter drehen und das Gleichgewicht halten.

Lassen Sie den Basketball an einem Finger drehen

Nachdem Sie den Ball geworfen haben, müssen Sie den Ball unbedingt an dem gewünschten Finger fangen. Eine perfekte Landung führt dazu, dass sich der Ball von selbst dreht. Es braucht viel Übung, um den Ball direkt nach der Landung zum Drehen zu bringen. Beim Spinnen sind Geschwindigkeit und Höhe entscheidend. Die Rillen in der Mitte des Basketballs halten Ihren Finger mit ihnen ausgerichtet. Sie können die Mitte Ihres Balls finden, indem Sie ihn auf dem Nagel drehen. Wenn Sie sich mit dem Gefühl unwohl fühlen, drehen Sie es auf Fingerpads. Um eine gleichmäßige Geschwindigkeit aufrechtzuerhalten, schlagen Sie den Ball vorsichtig. Dies erhöht die Drehgeschwindigkeit des Balls.

Platzierung der Bälle

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arm richtig platzieren, wenn Sie einen Basketball drehen. Der Ball sollte parallel zu Ihrem Gesicht sein. Dies geschieht, indem Sie Ihren Arm gerade vor sich ausstrecken und Ihren Ellbogen beugen. Dies gibt Ihnen eine klare Sicht auf den Ball.

Handplatzierung

Bevor Sie mit dem Werfen beginnen können, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hände an der richtigen Stelle haben. Der Ball sollte sich in der Mitte Ihrer dominanten Hand befinden. Dies ist die Hand, die den Basketball dreht. Der Ball sollte die andere Hand auf der Seite haben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Fingerspitzen auf die dominante Hand (die Hand unten) zeigen, wenn Sie den Ball halten. Dies erleichtert das Werfen des Balls.

Rotation

Das Drehen des Balls an Ihrem Finger ist das, worum es bei dieser Fähigkeit geht. Es würde helfen, Ihre Hand parallel zum Boden zu halten, um sicherzustellen, dass sich der Ball kontinuierlich dreht. Sie können den Ball drehen, indem Sie Ihre linke Hand auf Ihre rechte Hand legen und einen spitzen Finger verwenden. Bevor Sie andere Stile ausprobieren, lernen Sie die Grundlagen.

Finde diese Rillen

Auch ältere Basketbälle haben Rillen. Bitte schauen Sie sich die Rillen genau an und suchen Sie den Punkt, an dem sie sich treffen. Sie werden einen Ort finden, an dem die Oberseite Ihres Fingers gut in die Rillen passt, wenn Sie ihnen sorgfältig mit Ihrem Finger folgen. Hier sollte sich Ihr Finger befinden, wenn Sie den Ball drehen. Sie können einen Basketball mit dem Finger drehen, aber nicht die Rillen. Es kann einige Sekunden dauern, bis der Ball hochkommt, aber der Ball wird bald fallen. Sie haben mehr Kontrolle mit den Rillen.

Fazit

Die am besten zugängliche Fähigkeit im Basketball besteht darin, einen Basketball mit dem Finger zu drehen. Sie können diese Fähigkeit erreichen, indem Sie die technischen Details lernen und täglich eine Weile üben. Um Verletzungen beim Drehen des Basketballs zu vermeiden, ist es wichtig, Handgelenk und Finger zu stärken. Die Spinnzeit verlängert sich, wenn Sie Ihre Wurf- und Landefähigkeiten verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.