Was Sie wissen müssen, bevor Sie nach Russland reisen

Sie können sehen, warum Russland mit großartigen Sehenswürdigkeiten wie der Eremitage, dem Kreml, der Kasaner Kathedrale, der Isaakskathedrale, der Erlöserkirche auf dem verschütteten Blut und der Basilius-Kathedrale schnell zu einem beliebten Touristenziel wird. Es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie nach Russland reisen, und ich habe detailliert 19 Dinge zu beachten, bevor Sie gehen.

Überprüfen Sie, ob Sie ein Visum benötigen

Russland verlangt, dass Sie ein Visum haben, es sei denn, Ihr Land ist in der „visafreien Regelung“ aufgeführt. Es gibt eine Lücke in der Regel; Wenn Sie mit dem Boot oder Kreuzfahrtschiff nach St. Petersburg ankommen, können Sie 72 Stunden ohne Visum in St. Petersburg bleiben.

Erlauben Sie mindestens einen Monat, um Ihr Visum zu erhalten. Es wird empfohlen, Ihr Visum vor der Buchung von Flügen und Unterkünften zu beantragen, obwohl Sie Ihr Gastunternehmen und Ihre Daten angeben und zumindest wissen müssen, wo Sie übernachten möchten.

Haftungsausschluss: Hallo! dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, die Sie zu Online-Händlern führen, die Produkte und Dienstleistungen verkaufen. Wenn Sie auf einen klicken und etwas kaufen, kann ich eine Provision verdienen, siehe meine Affiliate-Offenlegung für weitere Details.

Registrierung bei der Ankunft in Russland

Der Prozess der Registrierung bei der Ankunft geht auf die Sowjetzeit zurück, um sicherzustellen, dass Sie den wertvollen russischen Boden nicht ohne Erlaubnis der Behörden besetzen. Die Registrierung war vor 2007 ein kleiner Stempel in Ihrem Reisepass auf einem Papier, das Ihrem Visum beigefügt war, und / oder auf der neuen Migrationskarte (falls Sie Ihnen gegeben wurde), der innerhalb von 72 Arbeitsstunden registriert werden musste.

Es wurde seit 2007 etwas modernisiert und ist jetzt ein spezielles Blatt Papier, das bestätigt, dass Ihre Registrierung eingereicht wurde. Es soll nicht Ihre Verpflichtung sein und sollte von der zuvorkommenden Partei erledigt werden. Wenn es jedoch nicht innerhalb von 7 Werktagen nach der Ankunft registriert wird, können Sie mit einer Geldstrafe belegt, abgeschoben (obwohl eine Abschiebung unwahrscheinlich ist) und die Einreise nach Russland für bis zu 5 Jahre verweigert werden.

Unsere beiden Herbergen stellten uns bei der Ankunft das Stück Papier zur Verfügung, das wir für unsere Registrierung benötigten. Wenn sie dies nicht bieten, jagen Sie Ihre Unterkunft, um dies zu bieten!

Alles ist in kyrillischer Schrift, es sei denn, es ist touristisch verwandt

Die gesamte Schrift ist in kyrillischer Schrift, was es für diejenigen interessant machen kann, die an das lateinische Alphabet gewöhnt sind. Ich persönlich kann Kyrillisch nicht lesen, daher war es etwas schwierig, Menüs in Restaurants zu navigieren und zu lesen, die kein englisches Menü hatten.

Es gibt ein paar Schilder mit englischer Übersetzung, aber einige Städte haben sie überhaupt nicht. Dies kann es als Tourist natürlich etwas frustrierend machen.

Als ich Google Maps offline bereiste, eine touristische Karte der Stadt oder ein Sprachführer / Notizblock, der die notwendigen Wörter wie „Ausgang“ Выход, „Eingang“ вход, „Restaurant“ ресторан, „Apotheke“аптека, „Bank“ Банка und „Metro“ метро enthält.

Unsere erste Erfahrung, in einem Restaurant zu essen, in dem niemand Englisch sprach, war eine lustige Erfahrung. Wir landeten zufällig erraten, was auf der Speisekarte zu essen. Das ist eine kleine Herausforderung, wenn Sie Vegetarier sind und auf ein fleischfreies Gericht hoffen!

Die kleinen Icons sahen aus wie Burger und Pizza. Mein Freund dachte, er würde einen Cheeseburger bekommen und endete mit Pflaumenknödeln. Meine Schwester dachte, sie würde mit einer Art Burger enden und bekam Hühnchen-Thunfisch-Sandwich. Ich bekam genau das, was ich dachte, ich würde, eine Margarita Pizza!

Obwohl es sehr zu meinem Vergnügen war, dass die anderen nicht bekamen, was sie wollten, genoss mein Freund seine Pflaumenknödel. Meine Schwester weniger. Sie mag Thunfisch wirklich nicht.

Wenn Sie nicht so gut darin sind, Lebensmittel nach dem Zufallsprinzip auszuwählen, stehen in den meisten Restaurants in der Touristengegend englische Menüs zur Verfügung. Überprüfen Sie einfach das Menü, bevor Sie sich hinsetzen.

Englisch wird in Russland nicht allzu oft gesprochen

Englisch wird in Russland nicht so häufig gesprochen wie in vielen anderen beliebten Touristenzielen in Europa. In Moskau fanden wir, dass Englisch seltener gesprochen wurde als in St. Petersburg. Hier sind die besten Sätze zu lernen, die Sie auf Ihrer Reise nach Russland helfen:

Hallo Hallo (ZDRAHST-vooy-tyeh)
Thank you Danke (spuh-SEE-buh)
Yes Ja (dah)
No No (nyeht)
Goodbye auf Wiedersehen (duh svee-DAH-nyah.)
I can’t speak Russian Ich spreche kein Russisch (gut). (yah nee guh-vah-RYOO pah ROO-skee )
Do you speak English? Sprechen Sie Englisch? (vyh guh-vah-REE-tyeh pah ahn-GLEES-kee?)
Good morning Guten morgen (DOH-bruh-yeh OO-truh)
Good evening Guten Abend (DOH-bryh VYEH-chuhr)
Where is the toilet? Где туалет? (gdyeh zu-ah-LYEHT?)
Wodka водка (VOHT-kah)
Wasser вода/ой (vah-DAH / vah-DOY)

Für alle Touristenattraktionen, zu denen wir gingen, fanden wir, dass jeder ein wenig Englisch sprach, so dass es einfach genug war, Tickets zu kaufen. Obwohl einige Museen nicht vom Russischen ins Englische übersetzt wurden und wir aus diesem Grund einige Attraktionen übersprungen haben.

Beste Währung zum Umtausch von Geld in Rubel

Die besten Währungen zum Umtausch in Russland sind US-Dollar und Euro. Andere Währungen erhalten keinen sehr guten Kurs.

Geld nur in Banken, Hotels und Wechselstuben am Flughafen wechseln. Es ist eine Straftat, Geld von Straßenhändlern zu wechseln. Die meisten großen Banken und Wechselstuben verkaufen Ihnen auch Rubel.

Debit- / Kreditkarten werden nicht allgemein akzeptiert

Es gibt Orte in Russland, die Debit- / Kreditkarten für Einkäufe akzeptieren, und es gibt einige, die dies nicht tun. Debit- / Kreditkarten werden immer beliebter und zweifellos wird es bald viel breiter akzeptiert werden.

Sie können Geld von Geldautomaten bekommen, wo ich in Moskau und St. Petersburg war, und Sie könnten auch Geld von großen Banken bekommen.

Ich empfehle Ihnen, immer etwas Bargeld bei sich zu haben, insbesondere wenn Sie vor dem Kauf auswärts essen oder Waren oder Dienstleistungen annehmen, damit Sie nicht erwischt werden, wenn Sie nicht bezahlen können.

Öffentliche Verkehrsmittel sind der beste Weg, um Städte wie Moskau und St. Petersburg zu erkunden

 Ploshchad Revolyutsii Metro Station Mann mit seinem Hund
Ploshchad Revolyutsii Metro Station Mann mit seinem Hund

Öffentliche Verkehrsmittel sind die beste Art, sich in den meisten Städten fortzubewegen, insbesondere in den größeren, die mit einem U-Bahn-System ausgestattet sind. Die Moskauer Metro gilt als eines der effizientesten und billigsten U-Bahn-Systeme der Welt. Ich würde sagen, die Moskauer Metro ist auch eine der schönsten. Die Stationen sind touristische Attraktionen in ihrem eigenen Recht. Lesen Sie mehr darüber, wie Sie während Ihres Besuchs eine selbstgeführte Tour durch die Moskauer U-Bahn-Station absolvieren können.

In Moskau gab uns unsere Unterkunft eine englische Version der U-Bahn-Karte, die für die Navigation in der U-Bahn sehr praktisch war. Wo und wie man Tickets kauft, wird jedoch nicht in der Karte enthalten sein, also stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie diese Aktivität durchführen.

Trinken Sie kein Leitungswasser

Es ist nicht ungewöhnlich, den Wasserhahn zu öffnen, um zu sehen, dass für eine Weile braunes Wasser austritt und nicht die höchste Wasserqualität. Wenn kleine Mengen Leitungswasser verbraucht werden, schadet es Ihnen nicht, sodass das Zähneputzen mit dem Wasser Schaden anrichtet. Es könnte höchstens eine Magenverstimmung oder eine wachsende Krankheit in Ihrem Magen verursachen.

Wenn Sie in Russland sind, trinken Sie abgefülltes oder gefiltertes Wasser. Wenn Sie Wasser in einem Restaurant bestellen und kein kohlensäurehaltiges Wasser möchten, sagen Sie, dass Sie Wasser ohne Kohlensäure oder Gas wollen.

Die Unterkunft, in der wir übernachtet haben, ist Moskau und St. Petersburg installierte eine Filterlösung, damit ihr Wasser sauberes Wasser zum Trinken war und uns Geld sparte. Alternativ kann kochendes Wasser aus dem Wasserhahn das Trinken sicher machen.

Russland ist sicher zu reisen

Ja, Russland ist genauso sicher wie ein Besuch in einem anderen europäischen Land. Es gibt Kleinkriminalität wie Taschendiebstahl und andere touristische Betrügereien. Halten Sie einfach Ihren Verstand über Sie, wenn Sie herumlaufen, besonders in einer überfüllten Gegend, und halten Sie Ausschau nach Touristenfallen.

Planen Sie eine Reiseroute

Russland ist ein großer Ort mit viel zu sehen, besonders wenn Sie nur Moskau und St. Petersburg auf Ihrer Reise abdecken. Planung ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie die Highlights abdecken, Erlauben Sie Museum und Attraktion Schließungstage und Zeit, um einige der schieren Größen der Sehenswürdigkeiten zu decken.

Erstellen Sie Ihre eigene DIY-Reiseroute ist der beste Weg, um Russland zu erkunden. Das Erstellen einer eigenen DIY-Reiseroute ermöglicht Ihnen nicht nur Flexibilität, sondern ist auch billiger als eine Tour.

Wenn Sie planen, nach Moskau und St. Petersburg zu gehen, hier sind einige Ideen:
Der ultimative Leitfaden für vier Tage in Moskau
Sankt Petersburg 4-tägige Reiseroute

Achten Sie auf die Preise

Russland hat in der Regel touristische und lokale Preise, so dass Sie im Allgemeinen mehr bezahlen als die Einheimischen. Museumstickets sind ein Bereich, in dem Sie im Allgemeinen den Preisunterschied zu Russen sehen werden. Wenn Sie behaupten, ein Russe zu sein, werden sie gebeten, Ihren Reisepass oder den Nachweis zu sehen, dass Sie in Russland ansässig sind.

Es ist immer noch billiger als andere europäische Reiseziele, aber der Schlüssel, um mit den Preisen in Russland vorsichtig zu sein, ist, dass Sie verstehen, was die Kosten vor allem für Restaurants, Taxis oder Souvenirs sein sollten.

Wenn Sie das Glück haben, Student zu sein, können Sie mit Ihrem Studentenausweis in Museen und anderen Attraktionen Geld sparen. Restaurants haben auch Angebote namens ‚Business Lunch‘, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zum Essen sind.

Seien Sie auf das Wetter vorbereitet

Das Wetter in Russland ist schwer vorherzusagen und im Allgemeinen sehr wechselhaft. Orte können dafür bekannt sein, 4 Jahreszeiten an einem Tag zu haben oder nur Extreme von heiß und kalt zu sein. Selbst die russischen Einheimischen wissen nicht, was sie vom Wetter erwarten können.

Da ich selbst nicht aus einem kalten Land komme, bin ich mir nicht sicher, ob ich mit der extremen Kälte Russlands im Winter umgehen kann. Wenn Sie im Winter reisen, ist es wichtiger, sich vor Nässe als vor Kälte zu schützen. Da größere Städte wärmer werden, schmilzt der Schnee schneller und wird zu Brei als regionale Gebiete. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Schuhe mitbringen, wenn Sie im Winter unterwegs sind. Wäre ich im Winter dort gewesen, hätte ich meine Schneeschuhe mitgenommen.

Als wir Russland besuchten, war es im Sommer und wir hatten großes Glück mit dem Wetter! Nur 2 Tage, die aus den 8 Tagen regnete, als wir dort waren. Die Temperatur war ähnlich wie in einem Londoner Sommer und wir packten nur leichte Kleidung zusammen mit einer Jacke sowie einigen Regenschirmen und guten Wanderschuhen wie Turnschuhen.

 Sommerwetter in St. Petersburg Russland
Sommerwetter in St. Petersburg Russland

Ziehen Sie Ihre Schuhe aus, wenn Sie jemandes Haus betreten

Seien Sie bereit, Ihre Schuhe auszuziehen, wenn Sie jemandes Haus in Russland oder sogar Ihre Unterkunft betreten. Hausschuhe werden den Gästen normalerweise angeboten, wenn sie zu Besuch kommen. In unseren Hostels war es eine Regel, dass wir unsere Schuhe auszogen und sie uns Einwegpantoffeln anboten, die wir im Hostel tragen konnten.
Ich denke, es ist eine Mischung aus Komfort und Sauberkeit aufgrund des Wetters, das Schmutz über Ihre Schuhe durch das Haus ziehen kann.

Sie können nach 11 Uhr keinen Alkohol in einem Geschäft kaufen

 Rocket und Bischöfe Bar in Sankt Petersburg
Rocket und Bischöfe Bar in Sankt Petersburg

Geschäfte werden aufhören, Alkohol nach 11pm zu verkaufen, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Last-Minute-Schnaps vorher bekommen. Alternativ gibt es in Orten wie Moskau und St. Petersburg viele Bars, in denen Sie feiern und die ganze Nacht trinken können.

Verkleide dich für eine Nacht in der Stadt

 Verkleidet, um das Ballett im Mikhailovsky Theatre St Petersburg zu sehen
Verkleidet, um das Ballett im Mikhailovsky Theatre St Petersburg zu sehen

Planen Sie, die Clubs zu treffen, während Sie in Russland sind? Es ist wichtig, sich zu verkleiden, sonst schaffen Sie es möglicherweise nicht über die Gesichtskontrolle hinaus. Für Damen ist es am besten, High Heels und kurze Röcke zu tragen und für Männer, ganz schwarz zu tragen.
Wenn Sie es vorziehen, ins Theater oder in ein nobles Restaurant zu gehen, tun Sie es wie die Russen und verkleiden Sie sich und Sie werden sich wie ein Zauber einfügen.

Mit Ihrem Wodka nach einem Mixer zu fragen, ist eine Sünde

Wodka ist eine große Sache für Russen und es ist eine Sünde, die Traditionen zu brechen und ihn nicht als Schuss zu trinken. Wenn das Schießen von Wodka ein Kampf ist, dann haben Sie einen Jäger mit dem Schuss wie eine Zitrone, eine Gurke oder vielleicht ein separates Glas Wasser. Wodka wird in schnellen Schüssen getrunken, nicht getrunken.

Seien Sie respektvoll in Kirchen

Auf Reisen neigen wir dazu, uns für das Wetter in europäischen Ländern zu kleiden und denken nicht immer, dass das, was wir tragen, ein Problem sein wird. Beispielsweise; wenn Sie mit Shorts und einem Tanktop in eine Kirche in Russland gingen, würde es nicht gut laufen.

Meine Damen, wenn ihr in eine aktive Kirche geht, solltet ihr Kopf und Schultern bedecken. In einigen Klöstern und Kirchen ist es auch erforderlich, einen Rock zu tragen, aber es gibt in der Regel Wraps an der Tür, wenn Sie vergessen. Männer haben es einfacher, wenn sie nur Hüte ausziehen und keine Shorts tragen müssen.

Überprüfen Sie den Zugfahrplan

Fernzugfahrpläne werden nach Moskauer Zeit geschrieben und können es schwierig machen, durch die verschiedenen Zeitzonen Russlands zu reisen. In den meisten Stationen sind die Uhren auf Moskauer Zeit eingestellt. Wenn Sie nur zwischen Moskau und St. Petersburg reisen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da sie dieselbe Zeitzone haben. Stellen Sie sicher, dass Sie vor der Reise überprüfen.

Reservieren Sie Tickets für das Russische Ballett (denken Sie daran, einige schließen im August)

 Ballett im Mikhailovsky Theater St Petersburg
Ballett im Mikhailovsky Theater St Petersburg

Buchen Sie Ihre Tickets mindestens einen Monat im Voraus, da die günstigen Tickets schnell ausverkauft sind und Sie £ 150 und mehr bezahlen müssen. Ich buchte uns Tickets online zum Mikhailosky Theater, da sie um £ 25 – 30 waren. Obwohl es billiger war als das Bolschoi und das Mariinsky, war die Aufführung immer noch spektakulär.

Nachfolgend finden Sie die besten Balletttheater in Russland (wenn Sie im August nach Moskau oder St. Petersburg fahren, schließen einige der Theater, sodass Sie das Ballett in diesem Monat möglicherweise nicht sehen können). Sie können sehen, welche Vorstellungen stattfinden, wie viel sie kosten und Ihre Tickets online buchen.
Bolschoi
Mariinski
Michailoski

 Was Sie wissen müssen, bevor Sie nach Russland reisen
Sie können sehen, warum Russland mit großartigen Sehenswürdigkeiten wie der Eremitage, dem Kreml und der Kasaner Kathedrale schnell zu einem beliebten Touristenziel wird. Es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie nach Russland reisen, und ich habe detailliert 19 Dinge zu beachten, bevor Sie gehen. #Russland #travellingtorussia #keythingstoknowbeforetravellingtorussia
 katherine nairn Profilbild

Kat
Hallo, ich bin Kat, eine Australierin, die 2013 nach London gezogen ist, um ein neues Abenteuer zu beginnen. Was für eine Achterbahn das war! Ich liebe es, anderen zu helfen, nach Großbritannien zu ziehen und die Welt zu erkunden! Es wäre mir eine Ehre, wenn Sie sagen würden: „Danke!“ mit einem £ 3 Kaffee auf Ko-Fi.

 Kaufen Sie mir einen Kaffee bei Ko-Fi Button

  • Teilen
  • Tweet
  • Pin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.