Tragen eines Kompressionskleidungsstücks nach einer Bauchdeckenstraffung oder einer Körperoperation

Vorteile eines Kompressionskleidungsstücks zur Erholung nach einer Bauchdeckenstraffung oder einer Körperoperation

Eine Bauchdeckenstraffung, auch Bauchdeckenstraffung genannt, ist ein chirurgischer Eingriff, mit dem der Bauch dünner und fester wird. Dabei werden überschüssige Haut und Fett aus dem Mittel- und Unterbauch entfernt, so dass Muskeln und Faszien der Bauchwand gestrafft werden. Nach der Operation ist ein Kompressionskleidungsstück ein elastisches Gewebe, das gleichmäßigen Druck auf den Behandlungsbereich ausübt. Es wurde entwickelt, um die Erholung für die postoperative Behandlung nach plastisch-ästhetischen Eingriffen wie Fettabsaugung, Körperchirurgie, Bauchdeckenstraffung usw. zu verbessern.

Was ist ein Kompressionsstrümpfe mit Bauchdeckenstraffung?

Ein bauchdeckenstraffendes Kompressionskleidungsstück ist ein stark elastisches Tuch, das sich wie ein Gürtel um Ihren Mittelteil erstreckt. Es passt genau über Ihren Mittelteil und übt konstant gleichmäßigen Druck auf diesen Bereich aus. Dies deckt typischerweise den Bereich unterhalb der Brüste bis zu den Hüften und dem Beckenbereich ab.

Warum sollte ich nach einer Bauchdeckenstraffung, einer Körperoperation oder einer Fettabsaugung Kompressionskleidung tragen?

Um ein besseres Ergebnis der plastischen Chirurgie zu erzielen, gibt es eine Kombination von Faktoren; Wie wir uns auf den Eingriff vorbereiten, der Zustand der allgemeinen geistigen und körperlichen Gesundheit und was wir im Genesungsprozess tun, spielt eine entscheidende Rolle.

Das Tragen von Kompressionskleidung beschleunigt den Heilungsprozess und reduziert Schwellungen und Schmerzen, die mit dem Eingriff verbunden sind. Kompressionskleidung von guter Qualität und Passform kann zu einer schnellen Genesung und ordnungsgemäßen Heilung führen und das Risiko von Hämatomen, Lymphödemen, Seromen und Hautunebenheiten verringern.

Was sind die Vorteile einer Kompressionsbekleidung nach einer Bauchdeckenstraffung, einer Körperoperation und einem Lipo?

Reduziertes Ödemrisiko

  • Dies ist eine der häufigsten Komplikationen einer Bauchdeckenstraffung. Es wird auch als Serom bezeichnet.
  • Dies bezieht sich auf die überschüssige seröse Flüssigkeit, die sich sammelt und eine Tasche unter der Haut füllt.
  • Bei Verwendung von Kompressionskleidung wird Druck ausgeübt, der wiederum auf das Gewebe drückt, um Taschen, in denen sich Flüssigkeit ansammeln könnte, zu minimieren oder zu beseitigen.
  • Das Kleidungsstück fördert auch eine bessere Durchblutung

Bessere Durchblutung

Bei jedem chirurgischen Eingriff sind Blutgerinnsel eines der größten Risiken, insbesondere eines, das so invasiv ist wie eine Bauchdeckenstraffung. Aufgrund mangelnder Durchblutung können sich überall Blutgerinnsel entwickeln, die gefährlich sein können. Kompressionskleidung fördert glücklicherweise die Durchblutung und verringert somit das Risiko von Blutgerinnseln.

Reduziert postoperative Schmerzen

Da Kompression die Durchblutung anregt und Schwellungen verringert, können Sie sich mit diesen Kleidungsstücken früher besser fühlen. Darüber hinaus sind Ereignisse wie Husten oder Lachen dank des vom Kleidungsstück ausgeübten Drucks erträglicher.

Schutz vor Infektionen

Kompressionsbekleidung wirkt auch als Schutzbarriere für unseren eingeschnittenen Bauch bei Eingriffen wie einer Bauchdeckenstraffung oder Fettabsaugung und schützt sie vor Infektionen. Es erleichtert auch eine bessere Durchblutung und hilft, antimikrobielle Mittel an den Ort einer möglichen Infektion zu übertragen.

5. Minimierung der Narbenbildung

Die Operationsstelle wird durch Kompressionskleidung richtig gehalten und trägt zur Aufrechterhaltung der Stabilität bei. Sie halten die Haut an kürzlich konturierten Stellen und lassen Wunden heilen und begrenzen das Ausmaß der Narbenbildung.

Gestaltung des Endergebnisses

  • Kompressionsbekleidung verbessert die Kontur des Behandlungsbereichs und trägt so zu optimalen Ergebnissen der Fettabsaugung bei.
  • Mit der Unterstützung von Kleidungsstücken passt sich der Körper an seine neue stromlinienförmige Form an und reduziert das Risiko, dass Ihre Haut ein nachlässiges oder faltiges Aussehen entwickelt.
  • Dies ermöglicht glattere, straffere und attraktivere Ergebnisse der Fettabsaugung.
  • Einige Patienten stellen auch fest, dass das Tragen einer Kompressionsbekleidung ihre Körperhaltung verbessert und eine leichte Bewegung nach einer Körperformung erleichtert.

Das beste Kompressionskleid für Bauchdeckenstraffung finden

  1. Um Ihre Genesung zu unterstützen, sollten Sie ein hochwertiges Gerät auswählen, um die Beschwerden nach der Operation zu minimieren.
  2. Coco Ruby-Chirurgen raten Patienten, bei größeren Operationen wie Körperstraffung und Bauchdeckenstraffung sechs Wochen lang ein Kompressionskleid zu tragen.
  3. Bei kleinen Eingriffen wie einer Brustvergrößerung oder einer Bruststraffung hilft ein Operations-BH für vier Wochen.
  4. Da Sie es lange tragen werden, ist es besser, kein billiges, minderwertiges Kleidungsstück zu wählen, da es die Genesung nicht nur erschwert, sondern wahrscheinlich auch unangenehmer wird.
  5. Die Wahl eines minderwertigen Kleidungsstücks ist eine Entscheidung, die Sie wahrscheinlich bereuen werden.
  6. Patienten sollten sich keine Gedanken über die Recherche und den Kauf von Kleidungsstücken machen müssen, denn wir stellen Ihnen einfach ein bequemes, hochwertiges Kompressionskleidungsstück zur Verfügung, das Sie nach der Operation tragen können.
  7. Es ist alles in unserem Preis inbegriffen.

Laden Sie unseren Leitfaden herunter, um weitere Informationen zu Bauchdeckenstraffung zu erhalten

 Tummy Tuck Guide herunterladen
Tummy Tuck Guide herunterladen

Auswahl des besten Kompressionskleidungsstücks

Die Qualität eines Kompressionskleidungsstücks ist sehr wichtig. Es kann je nach Hersteller variieren. einige Funktionen, die Sie sich ansehen sollten, wenn Sie eine kaufen:

  • Antibakterielle Eigenschaften;
    • Lipoelect ist eine Marke, die Kleidungsstücke mit Silbernanopartikeln herstellt, um das Bakterienwachstum auf der Haut zu verhindern.
    • Dies trägt dazu bei, die Ausbreitung von Mikroben zu verringern, die Heilung zu beschleunigen und Gerüche zu reduzieren.
  • Atmungsaktive Materialien;
    • Es ist immer gut, Artikel zu wählen, die bequem sind.
    • Vermeiden Sie am besten billige, kratzige oder juckende Stoffe, die für die Heilung der Haut zu abrasiv sein können.
    • Atmungsaktive Materialien verringern auch das Schwitzen und sorgen dafür, dass die Haut trocken und angenehm bleibt.
  • Haltbarkeit;
    • Stoff mit viel Stretch und Haltbarkeit ist gut.
  • Feuchtigkeit-wicking stoff;
    • Stoffe wie diese helfen zu halten ihre haut trocken.
    • Solche Materialien machen Sie nicht nur komfortabler, sondern verringern auch die Ausbreitung von Bakterien, da Bakterien in Feuchtigkeit und Hitze gedeihen.
    • Es kann auch den durch Bakterien verursachten Geruch reduzieren.
  • Flache nähte oder nahtlose design;
    • Mit flache nähte wird helfen zu verringern reizung auf die haut als u heilen.
  • Qualitätsverschlüsse;
    • Es gibt Bindemittel mit Klettverschluss, im Gegensatz zu Kompressionskleidung mit Reißverschlüssen oder Haken- und Ösenverschlüssen.
    • Reißverschlüsse und Verschlüsse machen es einfach und bequem.
    • Ihre Belastung beim An- und Ausziehen des Kleidungsstücks nimmt ebenfalls ab.

Coco Ruby Chirurgen raten Patienten, bei größeren Operationen wie Körperlifting und Bauchdeckenstraffung sechs Wochen lang ein Kompressionskleid zu tragen. Bei kleinen wie einer Brustvergrößerung oder einer Bruststraffung hilft ein Operations-BH für vier Wochen.

Da Sie es lange tragen werden, ist es besser, kein billiges Kleidungsstück von geringer Qualität zu wählen, da dies die Genesung erschwert. Es wird wahrscheinlich unangenehmer sein. Eine Entscheidung, die Sie wahrscheinlich bereuen werden. patienten sollten sich keine Gedanken über die Recherche und den Kauf von Kleidungsstücken machen müssen, denn wir stellen Ihnen einfach ein bequemes, hochwertiges Kompressionskleidungsstück zur Verfügung, das Sie nach der Operation tragen können. Es ist alles im Preis inbegriffen.

FAQs zu postoperativen Kleidungsstücken – Fragen zu Bauchdeckenstraffung und Kompressionskleidung

Wie lange sollte ich nach einer Bauchdeckenstraffung ein Kompressionskleid tragen?

  • Die Bauchdeckenstraffung ist eine der aggressiveren Körperkonturierungsverfahren, die von kosmetischen oder plastischen Chirurgen auf der ganzen Welt durchgeführt werden.
  • Um das beste Ergebnis Ihres Eingriffs zu erzielen, müssen Sie nach der Bauchdeckenstraffung mindestens 6 bis 8 Wochen lang Kompressionskleidung tragen.

Wie eng sollte Ihre Kompressionsbekleidung nach dem Lipo sein?

  • Ärzte raten, dass die Kompressionsbekleidung eng genug sein sollte, um die Unterstützung zu bieten, die Sie benötigen, aber nicht zu eng, um Unbehagen oder Unbehagen zu verursachen.
  • Das Kompressionskleidungsstück sollte richtig passen, um seine Ziele zu erreichen, aber wenn wir ein zu enges Kleidungsstück tragen, kann es den Zustand verschlechtern, anstatt ihn zu verbessern.

Wie lange muss ich eine Kompressionsbekleidung tragen?

  • Die Heilungsfähigkeit jedes Patienten ist unterschiedlich, aber die folgende Liste gibt eine grobe Schätzung, wie lange Kompressionskleidung nach jedem Eingriff getragen wird.
    • Bauchdeckenstraffung – 4 bis 6 Wochen
    • Fettabsaugung -2 bis 6 Wochen, abhängig von der Körperregion und der Fettabsaugungstechnik

Kann ich mein Bindemittel oder Kleidungsstück zum Duschen entfernen?

  • Ja, wenn Sie duschen, können Sie Kompressionsstrümpfe ausziehen.
  • 2 Tage nach einer Bauchstraffung, Körperstraffung oder Fettabsaugung sind die meisten Patienten zum Duschen freigegeben.
  • Tupfen Sie sich vorsichtig mit einem Handtuch trocken und sobald sie trocken sind, ist es wichtig, dass die Patienten ihre Kompressionskleidung wieder anziehen.

Wie kann ich die Operationsstelle schützen, während meine Kleidung gewaschen wird?

  • Es ist am besten, mehrere Kleidungsstücke zu kaufen, damit Sie immer ein zusätzliches Backup haben.
  • Das erfolgreiche chirurgische Ergebnis wird bei gleichbleibender Komprimierung angezeigt, sodass die Stelle immer geschützt und sicher ist.

tummy-tuck-compression-garment

Ein Kompressionskleidungsstück ist ein elastisches Gewebe, das einen gleichmäßigen Druck auf den Behandlungsbereich ausübt, der die Erholung verbessert und für die postoperative Behandlung nach plastisch-ästhetischen Eingriffen wie Fettabsaugung, Körperchirurgie, Bauchdeckenstraffung usw. ausgelegt ist.

Was ist die beste Bauchdeckenstraffung Kompressionskleidung?

  • Um Ihre Genesung zu unterstützen, sollten Sie ein hochwertiges Gerät auswählen, um die postoperativen Beschwerden zu minimieren.

Was ist Fettabsaugung? Wer sind die Kandidaten für die Fettabsaugung?

  • Es ist ein Fettentfernungsverfahren aus bestimmten Fettablagerungsteilen des Körpers, wobei Bauch, Hüften, Gesäß und Oberschenkel am häufigsten in der plastischen Chirurgie verwendet werden.
  • Im Allgemeinen sind gute Kandidaten für eine Fettabsaugung:
    • innerhalb von 30% ihres Idealgewichts Erwachsene mit fester, elastischer Haut und gutem Muskeltonus
    • Patienten ohne lebensbedrohliche Krankheit oder Erkrankungen, die die Heilung beeinträchtigen können
    • Nichtraucher
    • Patienten mit einer positiven Einstellung und spezifischen Zielen für die Körperformung

Wie unterscheidet sich die Bauchfettabsaugung von einer „Bauchdeckenstraffung“?

  • Das meiste Fett unter der Haut und über den Bauchmuskeln wird durch Fettabsaugung entfernt. Bei Patienten mit gutem Bauchmuskeltonus kann die Fettabsaugung eine gute Verbesserung mit einem natürlichen Aussehen des Bauches und minimaler Narbenbildung bewirken. Bei der Mehrzahl der Fettabsaugungspatienten zieht sich die Elastizität der Bauchhaut reibungslos zusammen, und es ist nicht erforderlich, die Haut chirurgisch zu entfernen. Eine Bauchdeckenstraffung beinhaltet eine Fettabsaugung zur Entfernung von Fett sowie die chirurgische Entfernung eines großen Hautabschnitts aus dem Unterbauch zusammen mit einer chirurgischen Verlagerung des Bauchnabels. Eine unschöne Narbe kann mit einer Bauchdeckenstraffung gesehen werden, die sich über den gesamten Unterbauch erstreckt, direkt über dem Schambereich. Fettabsaugung ist viel sicherer, schneller und einfacher als die Erholung nach einer Bauchdeckenstraffung.

Wahl von Dr. Rebecca Wyten

Ihr plastischer Chirurg für eine Bauchdeckenstraffung oder ein Mumien-Makeover

Befolgen Sie am besten die folgenden Schritte, um den besten plastischen Chirurgen auszuwählen:

  • Ein lokaler, spezialisierter Plastischer Chirurg (suchen Sie nach FRACS und ASAPS oder ISAPS).
  • Wählen Sie einen Chirurgen, der viel Erfahrung in der Durchführung von Bauchdeckenstraffung oder Fettabsaugung hat
  • Es ist wichtig, dass Sie Ihren Chirurgen fragen, wo die Operation stattfinden wird. Stellen Sie sicher, dass es sich um ein renommiertes Krankenhaus handelt.
  • Versuchen Sie, einen Termin mit dem plastischen Chirurgen direkt für eine erweiterte Konsultation zu vereinbaren, bevor Sie Ja zur Operation sagen.
  • Wenn Sie verwirrt sind oder Zweifel haben, können Sie zwei Konsultationen durchführen oder eine zweite Meinung einholen. Da es sich um ein kollaboratives Verfahren handelt, bei dem Sie eine gute Kommunikation mit Ihrem Chirurgen wünschen und sich wohl fühlen, erhalten Sie den richtigen Facharzt für Ihr Verfahren.
  • Dies wird Ihnen auch helfen, den Chirurgen kennenzulernen und zu sehen, ob Ihre Persönlichkeit und Ihre chirurgischen Bedürfnisse mit seiner Persönlichkeit und seinem Kommunikationsstil übereinstimmen.
  • Es ist nicht das Ende der Welt, wenn Sie es nicht tun, denn es gibt andere plastische Chirurgen in Melbourne.
  • Überprüfen Sie die Chirurgen vor und nach Fotos. Es wird Ihnen helfen, Ihre Chirurgen Fähigkeiten und Know-how zu bestimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.