So erstellen Sie ein benutzerdefiniertes interaktives Blog für Ihre Website

 So erstellen Sie ein benutzerdefiniertes interaktives Blog für Ihre Website

Bloggen ist ein notwendiger, entscheidender Baustein für SEO. Der in einem Blog veröffentlichte Inhalt lässt Google wissen, dass Sie ein Experte in Ihrer Branche sind, und verbessert daher Ihr Ranking in der Suchmaschine.

Die kreative Dynamik baute ein Blog für Langzeit-Client, VersionOne, mit einem Detaillierungsgrad die meisten anderen Blogs fehlen – Anpassung.

Versionones Blog zeichnet sich dadurch aus, dass es sich um ein interaktives Blog handelt. Wie bei anderen Blogs abonnieren Benutzer jedes Mal ein Update, wenn ein Blog veröffentlicht wird. Wir sind noch einen Schritt weiter gegangen und haben Kategorien erstellt. Der Benutzer kann das Thema seiner Wahl oder mehrere Themen abonnieren und nur Updates erhalten, die sich auf seine Interessen beziehen. Diese Anpassung ist über eine Tagging-Struktur im Backend mit Kategorien möglich.

Version One Blog

Darüber hinaus wollte VersionOne bei der Migration von Inhalten von einer alten Website die Möglichkeit, Autoren und frühere Benutzer ohne manuelle Arbeit zu importieren. Bei über 1.000 Autoren hätte dieser Prozess extrem zeitaufwändig sein können. Das kreative Momentum führte einen Massenimport aller Blogposts, Benutzer und Autoren von der alten Website ohne Unterbrechung durch.

Es war wichtig, dass Benutzer eine ununterbrochene, nahtlose Erfahrung haben. Artikel, die sie mit Lesezeichen versehen hatten, waren weiterhin zugänglich und jetzt mit einer verbesserten Benutzeroberfläche. Blog-Themen sind auch durchsuchbar, wodurch eine sehr nutzbare Bildungsressource entsteht.

Wir haben den Blog in ein System namens SendGrid integriert, das alle Massen-E-Mails an Kunden planmäßig verarbeitet. Blog-Updates werden nur in bestimmten Intervallen verschickt, wodurch Spam-E-Mails vermieden werden. Zusammen mit den E-Mail-Benachrichtigungen hat das Creative Momentum einen RSS-Feed als alternative Methode zu Blog-Post-Updates erstellt.

Blog-Updates

Die Erstellung eines benutzerdefinierten, interaktiven Blogs hat es den Kunden von VersionOne ermöglicht, die Website auf einer persönlicheren Ebene zu nutzen. Darüber hinaus schafft die Selbstidentifizierung von Kunden in Kategorien eine hervorragende Datenbanksegmentierung für das E-Mail-Marketing!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.