Faden: Teileliste zum Aufrüsten einiger Teile eines Ultrasaber aeon v4-Griffs.

Nicht 100% sicher, dass dies der richtige Ort ist, um dies zu posten, aber ich habe einen Ultrasabers aeon v4 Stunt Saber, den ich mit ein paar Tcss-Teilen aufrüsten wollte, der Griff hat einen Buckpuck und zwei 14500 Batterien in 7.4v. es funktioniert gut, aber ich wollte den Akku aufrüsten, einen Ladeanschluss hinzufügen und vielleicht einen neuen Knauf hinzufügen, um den Ladeanschluss zu halten, aber ich bin mir nicht 100% sicher, ob ich das tun kann, was ich geplant habe.
https://www.dropbox.com/s/od38sm4um3…reing.png?dl=0
also auf dem Bild ist das erste Setup, wie meine Ultra Sabres verkabelt sind, der Plan ist, den Akku an den Anschlüssen abzuschneiden und eine 7 zu kaufen.4v 18650 batterie pack mit einem quick connect, befestigen sie es an die aufladen port mit quick connect und dann schließen sie einfach die führt zu die alten positiven und negativen führt, dass verwendet zu verbinden die alte batterie pack, im grunde nur ersetzen die alte batterie pack aber mit einem aufladen port gespleißt in zwischen die batterie und der rest der saber. Ich dachte dann daran, den tcss mhv1 Stil zu verwenden 4 Knauf mit Ladeanschluss einfügen. Aber wenn man sich die Beschreibung und die Bilder anschaut, war man sich nicht 100% sicher, ob es tatsächlich einen Einsatz akzeptiert oder nicht, da die Lüftungsschlitze bereits eingebaut sind.
Ich möchte auch ein Tri-Cree-Modul hinzufügen, um die Farbe zu ändern, muss aber mehr recherchieren, bevor ich dazu komme. Nach meinem derzeitigen Verständnis mit einem 7,4-V-Akku und einem 1000-Ma-Buck-Puck kann ich nur 2 Würfel auf einem Tricree bei voller Helligkeit in einem Stunt fahren, also muss ich einen Standard-Tricree bekommen und einen Würfel verschwenden, indem ich nur die beiden verkabele.
https://www.thecustomsabershop.com/P…ack-P1171.aspx
https://www.thecustomsabershop.com/M…Port-P877.aspx
https://www.thecustomsabershop.com/P…e-4-P1071.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.